Passwort vergessen » Registrieren »
  • Interner Bereich
  • Mitglied werden
  • Unser Facebook Profil
  • Unser Flickr Profil
  • Unser XING Profil
  • Feeds
  • Suche
  • Sitemap
  • Vergrößern Bitte benutze die Tastaturkombination "STRG" und "+" sowie "STRG" und "-" um die Website mit der Zoomfunktion Deines Browsers zu vergrößern oder zu verkleinern.

Usability in der Medizintechnik

 

Bei der Entwicklung von Medizinprodukten ist die Anwendung eines Usability Engineering Prozesses per Normen (DIN EN 62366 und DIN 60601-1-6) vorgeschrieben. Dadurch sollen Gefährdungen hervorgerufen durch Benutzungsfehler durch Patienten, Anwender und Dritte minimiert werden.

Der neu gegründete Arbeitskreis „Usability in der Medizintechnik“ versteht sich als Austauschplattform für Medizinprodukte-Hersteller und Usability Dienstleister und möchte somit praktische Tipps für die Umsetzung der Normen liefern.

Ziele

  • Informieren. Wir informieren Usability Professionals und Hersteller von Medizinprodukten, wie sie Usability in Medizintechnik-Projekten sinnvoll integrieren können.
  • Synergien nutzen. Wir bilden ein Expertennetzwerk an der Schnittstelle zwischen Usability und Medizintechnik.
  • Netzwerken. Wir tauschen Erfahrungen und Wissen in überregionaler Zusammenarbeit aus.
  • Publizieren. Wir veröffentlichen gemeinsam Publikationen und erstellen Beiträge für Konferenzen.

Themen

  • Öffentlichkeitsarbeit. Wir informieren über Usability in der Medizintechnik in Vorträgen und Publikationen.
  • Best Practices. Wir erarbeiten einen praktischen Leitfaden für Usability Professionals und Verantwortliche zur Anwendung der Normen DIN EN 60601-1-6 und DIN EN 62366.
  • Prozesse. Wir zeigen, wie Human-Centered-Design in bestehende Entwicklungsprozesse integrierbar ist.
  • Richtlinien. Wir diskutieren relevante Gesetze und Richtlinien.

Leitfaden

  • Unser interaktiver Leitfaden ist nun fertig. Das PDF kann hier heruntergeladen werden.

Kontakt

Arbeitskreisleiter ist Andreas Lehmann, bei Interesse oder Fragen einfach eine email an akjR7Q-mBaiwedZiznK0GinwhoVSte5MNo2chb4wniQ5ak@eKrge0rmY9mEanK7upn5xYwa.ndevHhT schreiben.