Passwort vergessen » Registrieren »
  • Interner Bereich
  • Mitglied werden
  • Unser Facebook Profil
  • Unser Flickr Profil
  • Unser XING Profil
  • Feeds
  • Suche
  • Sitemap
  • Vergrößern Bitte benutze die Tastaturkombination "STRG" und "+" sowie "STRG" und "-" um die Website mit der Zoomfunktion Deines Browsers zu vergrößern oder zu verkleinern.

National Experts

Die German UPA bestimmt zwei National Experts.
Beide National Experts sind Mitglieder welche von der German UPA bestimmt werden.
Beide National Experts vertreten die fachlichen Interessen der German UPA im UXQB, insbesondere in dessen Arbeitsgruppen (§12 der Satzung des UXQB). Dabei muss durch die German UPA sichergestellt werden, dass die NE über eine innerhalb der German UPA anerkannte hohe fachliche Kompetenz hinsichtlich Usability & User Experience verfügen.
 

Was macht ein National Expert

1. Tätigkeit der gewählten National Experts Die zwei National Experts werden als benannte Ansprechpartner für Feedback zu allen Themen rund um den CPUX auf der Website der German UPA und auf der Webseite des...

weiterlesen »

Wie werde ich National Expert?

1. Die zwei National Experts (NE) sind: Mindestens seit 1 Jahr Mitglied der German UPA Seit mindestens 5 Jahren im Bereich Usability/User Experience tätig Mitglieder, die seit min. 1 Jahr aktive(r)...

weiterlesen »

Wer ist aktuell National Expert ?

Mit der Neuwahl am 06. September 2016 auf der jährlichen Mitgliederversammlung der German UPA sind Guido Tesch und Kay Behrenbruch als ein National Expert bestimmt worden. Guido Tesch (Dipl. Inform.) Seit 2001...

weiterlesen »

Wahl National Expert 2017/2018

Auch im Jahr 2017 stehen wieder die Wahlen der 2 National Experts für das Jahr 2017/2018 an.
Nähe Infos gibt es per Mail.

weiterlesen »