Passwort vergessen » Registrieren »
  • Interner Bereich
  • Mitglied werden
  • Unser Facebook Profil
  • Unser Flickr Profil
  • Unser XING Profil
  • Feeds
  • Suche
  • Sitemap
  • Vergrößern Bitte benutze die Tastaturkombination "STRG" und "+" sowie "STRG" und "-" um die Website mit der Zoomfunktion Deines Browsers zu vergrößern oder zu verkleinern.

Mach mit und werde “WUD 2016 Reporter” am 10. November 2016!

Mitteilung vom 14.10.2016

Wir suchen dich als Reporter für deine German UPA

Der weltweite World Usability Day weht im deutschsprachigen Raum unter der Fahne der German UPA e.V., deinem Berufsverband der deutschen Usability.

Jedes Jahr am zweiten Donnerstag im November richten mehr als 20 Standorte den WUD aus.

Alle Standorte und ihr Programm findest du unter: http://www.worldusabilityday.de/.

 

Was deine Aufgaben sind?

Du nimmst kostenfrei im Auftrag der German UPA an dem WUD Standort teil der für dich am besten zu erreichen ist.

Du machst Fotos, und/oder Videoaufzeichnungen und /oder führst Interviews mit den Leuten vor Ort durch ( mit deinem Handy oder deiner Kamera) und dokumentierst den Tag.

Du schreibst einen Beitrag, rundest diesen mit Fotos ab und schickst ihn uns.

 

Was du davon hast?

Wir statten dich mit dem exklusiven German UPA “Reporter Package” aus.

Wir sorgen dafür, dass du kostenfrei in die Veranstaltung kommst.

Wir posten deinen eingereichten Beitrag mit deinem Namen über Facebook und Twitter und veröffentlichen ihn auf www.germanupa.de.

Dein Beitrag erreicht per Newsletter mehr als 1.500 Mitglieder der German UPA.

 

Wie du den Job bekommst?

Schreibe eine Bewerbung (Motivationsschreiben zum Thema “warum ich WUD Reporter sein möchte” mit ggf. Referenzen, nicht mehr als halbe A4 Seite) an wudhY3VL-reGuporoDterD0-20iE516@i1UagerbImanjhiupa9llRD.de2DkC

Reiche deine Bewerbung bis zum 28. Oktober 2016 ein!

Bis zum 04. November 2016 weißt du, ob du dabei bist!