Passwort vergessen » Registrieren »
  • Interner Bereich
  • Mitglied werden
  • Unser Facebook Profil
  • Unser Flickr Profil
  • Unser XING Profil
  • Feeds
  • Suche
  • Sitemap
  • Vergrößern Bitte benutze die Tastaturkombination "STRG" und "+" sowie "STRG" und "-" um die Website mit der Zoomfunktion Deines Browsers zu vergrößern oder zu verkleinern.

UIG-Frühjahrstagung „Connecting the Dots - Vernetzt UX und Management!“

Mitteilung vom 11.02.2016

Spannende Frühjahrstagung der Usability in Germany zum Thema der Verknüfung von Usability, User Experience und moderner Managementkonzepte im Rahmen des BMWi-Förderschwerpunkts "Mittelstand-Digital".

Und das schönste: German UPA- Mitglieder bekommen 30% Rabatt auf den regulären Preis!

Termin: Mittwoch 23.03.2016 von 10:30 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Universität Mannheim, Ostflügel Schloss Mannheim, 68161 Mannheim
(10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof Mannheim)
Anfahrtsbeschreibung:
http://www.uni-mannheim.de/1/service/anfahrt_lageplan/

Tickets: German UPA- Mitglieder bekommen 30% Rabatt auf den regulären Preis!

Und so gehts:

Deinen Aktionscode erhältst du unter Vorlage deiner Mitgliedsnummer per eMail von Jana Hinze: jh@gMermaGnupaD.deAm
Wenn du den Aktionscode hast, gehe einfach in den Ticket-Bereich auf:
http://www.usability-in-germany.de/aktuelles/fruehjahrstagung-23032016
Wählen nun das „Regular“ Ticket für 129,00 EUR.
Gebe den Aktionscode ein. Daraufhin wird dann der Preis um 40,00 EUR auf 89,00 EUR reduziert.
Folgen nun den weiteren Schritten, um ein Ticket zu erstellen.
Viel Spaß auf deiner Veranstaltung!
 
Mehr zu den Ticket - Preisen findet ihr hier:
http://www.usability-in-germany.de/aktuelles/fruehjahrstagung-23032016

Thema: "Verknüpft UX und Management"

In den vergangenen Jahren sind viele hilfreiche Usability- und UX-Praktiken entstanden. Wie lassen sich diese mit modernen Managementmethoden kombinieren und in Unternehmen etablieren? Diese Fragen wird im Rahmen von 15 Präsentationen und Workshops unterschiedliche Weise nachgegangen:
 
Themenbereich 1: Neue Usability- und UX-Praktiken
- Neue UX-Praktiken und Tools aus der Wissenschaft
- Praxisbeispiele aus der Anwendung von Usability-/UX-Praktiken
- Emotionale Reaktionen auf Produkte und Dienstleistungen
- UX im Softwareentwicklungsprozess

Themenbereich 2: User Experience und moderne Managementmethoden
- Kennzahlen für Usability und UX im Unternehmen
- Produktmanagement und User Experience
- Customer Experience Management
- Institutionalisierung von UX in Organisationen
- Management von Emotionen bei Mitarbeitern und Kunden

Themenbereich 3: Managing by UX!
- Wie kann die enge Vernetzung von UX mit Managementmethoden noch besser gelingen?
- Wie lässt sich UX institutionalisieren?

Das Programm und weitere Informationen findet ihr unter
http://www.usability-in-germany.de/aktuelles/fruehjahrstagung-23032016