Passwort vergessen » Registrieren »
  • Interner Bereich
  • Mitglied werden
  • Unser Facebook Profil
  • Unser Flickr Profil
  • Unser XING Profil
  • Feeds
  • Suche
  • Sitemap
  • Vergrößern Bitte benutze die Tastaturkombination "STRG" und "+" sowie "STRG" und "-" um die Website mit der Zoomfunktion Deines Browsers zu vergrößern oder zu verkleinern.

German UPA gewinnt international an Bedeutung

Mitteilung vom 01.01.2011

Mit der Wahl von Henning Brau zum Regional Direktor Europe stärkt die German UPA ihre Rolle auf dem internationalen Parkett im weltweit tätigen Verband der Usability-Experten (UPA).

Der studierte Psychologe ist seit 2003 Mitglied der German UPA und seit 2007 im Vorstand aktiv. Von 2008 bis 2010 stand er an der Spitze des Verbandes, bevor er nun die neue Aufgabe des 'Regional Direktor Europe' der UPA international übernahm.

Die international tätigen regionalen Direktoren bündeln und stärken die Zusammenarbeit von nationalen Verbänden in Schwerpunktregionen. Mit ihm und Jakob Biesterfeldt, der 2010 in das Amt des Director Marketing & Communications gewählt wurde, besetzen nun schon zwei Mitglieder der German UPA zentrale Positionen auf dem internationalen Parkett innerhalb der UPA.

Brau, der als 'Director of User Experience Consulting' bei der User Interface Design GmbH (UID) in München tätig ist, arbeitet weiterhin im 'Arbeitskreis Benutzungsschnittstellen' des Deutschen Normungsinstituts (DIN) an Normen im Bereich Usability / User Experience mit.

Die German UPA ist der Berufsverband der deutschen Usability-Experten und damit die Interessenvertretung für alle Unternehmen, die im Bereich Benutzerfreundlichkeit agieren. Der Verband hat es sich zur Aufgabe gemacht, Berufstätige im Umfeld der nutzerzentrierten Systemgestaltung zu unterstützen. Dabei geht es um Fragen der praktischen Umsetzung von Methoden und Verfahren im Arbeitsalltag (Forschung, Konzeption, Design, Testing, Management). Der im Jahr 2002 gegründete Verband knüpft ein Netzwerk zum Erfahrungsaustausch und fördert die öffentliche Meinungsbildung zum Themenfeld Usability & User Experience. Er zählt aktuell mehr als 900 Mitglieder.

Pressekontakt German UPA:
Stefanie Härtel
sh@geNPphrmanuKYntxpa.de1
Tel. 089-716 701 85