Passwort vergessen » Registrieren »
  • Interner Bereich
  • Mitglied werden
  • Unser Facebook Profil
  • Unser Flickr Profil
  • Unser XING Profil
  • Feeds
  • Suche
  • Sitemap
  • Vergrößern Bitte benutze die Tastaturkombination "STRG" und "+" sowie "STRG" und "-" um die Website mit der Zoomfunktion Deines Browsers zu vergrößern oder zu verkleinern.

Werde Förderer 2017

Unterstütze die Arbeit der German UPA!

Was habe ich davon?

Zeige unseren mehr als 1.400 Mitgliedern aus dem Bereich der Usability dein Engagement für das Thema UX und Usability und profitiere davon, mit dem Berufsverband der Usability Professionals in Verbindung gebracht zu werden.

Sei aktiv dabei und zeige Präsenz auf unseren Veranstaltungen der German UPA. Suche dir aus den Paketen dein Event aus welches du mitgestalten und unterstützen möchtest.

Unsere Reichweite

Mitglieder der German UPA - > 1.409 Personen
Empfänger Newsletter - > 2.000 Personen
Facebook Follower - > 2.000 Personen
Twitter Follower - > 1.800 Personen

(Stand 09.2016)

Kontakt

Wenn dein Unternehmen den Berufsverband unterstützen möchte, freuen wir uns über eine eMail an Jana Hinze: jh@HwPTGgerMR8omangDi8upaMf6t.der2V0q.jh@germzXIc9anupa.dsve1pO

Sponsoren - Pakete 2017

Sponsor

Jeder Sponsor bekommt ein "Sponsoren Logo 2017" entsprechend seinem Paket (Bronze, Silber, Gold, Platin).

Bronze - Sponsor:

Bausteine:

Webseite + MuC 2017

Webseite

Leistungen der German UPA:

  • Platzierung des Firmenlogos des Förderers inklusive Link auf der Startseite: http://germanupa.de/
  • Visitenkarte / Redaktionelle Seite des Förderers bei Bereitstellung entsprechenden Materials auf: http://germanupa.de/
  • unbegrenzte Stellenanzeigen des Förderers bei Bereitstellung entsprechenden Materials auf: http://germanupa.de/Stellenanzeigen
  • Veröffentlichung und Bekanntgabe ( Link zur entsprechenden Webseite) von Veranstaltungshinweisen des Förderers, bei Bereitstellung entsprechenden Materials:
  • Einmalige Nennung im ersten Quartal als "Förderer der German UPA" und das dazugehörige Paket
  • Drei kostenfreie German UPA Jahresmitgliedschaften für Mitarbeiter des Förderers und damit u.a. ermäßigte Teilnahmegebühr zur Konferenz "Mensch & Computer 2017"

MuC 2017

Unter dem Dach der Konferenz verbinden sich die wissenschaftliche Fachtagung Mensch-Computer-Interaktion (MCI) sowie die Praxistagung UP17 – Usability Professionals.

Im Rahmen von Fachvorträgen, Workshops, Tutorien, Ausstellungen und Demonstrationen werden vielfältige Gelegenheiten bestehen, um den aktuellen Stand der Forschung zu präsentieren und mit Kollegen aus der Forschung und Praxis zu diskutieren.

Leistungen der German UPA:

  • Aushang von freien Stellen des Förderers auf der Konferenz "Mensch &Computer 2017", bei Bereitstellung entsprechenden Materials. Das Jobboard befindet sich in der Nähe des German UPA Messestandes.
  • Nennung und Platzierung des Firmenlogos in der Präsentation der Mitgliederversammlung der German UPA
  • Platzierung des Logos auf dem "Sponsoren-Poster 2017" am German UPA Messestand

Summer School

Termin: 20. bis 22 August 2017 im Kloster Bronnbach bei Wertheim!

Der Arbeitskreis Nachwuchsförderung der German UPA bietet seit 2011 die UPA Summer School für Studierende an, die sich mit Usability und User Experience befassen.

Nach einführenden Vorträgen arbeiten die 16 Teilnehmer in Gruppen mit Methoden des User-Centered-Design an einer Gestaltungsaufgabe, bei der sie das mitgebrachte und neu gelernte Wissen praktisch anwenden können.

Die Studierenden werden von Senior Experten aus Industrie und Lehre betreut. Seminarinhalte sind u. a. Usability, Prototyping, Paper Mock-ups, Design, Prototyping Tools und Usability Testing. Ergänzt wird das Seminar mit einer Diskussionsrunde zu Arbeitsmöglichkeiten, Bewerbung und Jobsuche.

Leistungen der German UPA:

  • Platzierung des Firmenlogos auf den Flyern "Summer School" für die "Summer School 2018". Diese Flyer werden auf der MuC 2017 in die Konferenztaschen aller ca: 800 Teilnehmer gelegt.
  • Nennung und Platzierung des Firmenlogos in der Präsentation der "Summer School 2017"
  • Platzierung von Informationsmaterial des Förderers in die Werbemappen der "Summer School 2017" Teilnehmer. Die Werbemittel sind durch den Förderer zur Verfügung zu stellen
  • Der Sponsor hat die Möglichkeit einen Senior Experten aus Industrie und Lehre als Referent auf die "Summer School 2017" zu versenden. Nach Einreichung des Themas des Referenten wird der Arbeitskreis "Nachwuchsförderung" dieses Thema prüfen und ggf. freigeben.
  • Aushang von freien Stellen des Förderers, an einem Jobboard auf der "Summer School 2017".
  • Bekanntgabe (Link zur entsprechenden Webseite) des Förderers in Verbindung mit der German UPA "Summer School 2017"  über:

Winter School

Da die Planungen für die "Winter School" vom 05. - 07. Februar 2017 bereits am Laufen sind, bezieht sich dieser Baustein auf die "Winter School 2018".

Termin: 1. Quartal 2018 im Kloster Bronnbach bei Wertheim!

Der Arbeitskreis Nachwuchsförderung der German UPA bietet nun auch zwei Tage Aus- und Weiterbildung für Teilnehmerinnen und Teilnehmer an, die bereits ihr Studium oder ihre Ausbildung abgeschlossen haben und ihren Berufseinstieg planen und/oder sich in den ersten drei Jahren ihrer Berufstätigkeit befinden.

12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer arbeiten an UX - Projektfragestellungen in Workshops, die unsere Sponsoren-Firmen durchführen und mitbetreuen. Sie lernen neue Methoden und Tools kennen und können Ihr Wissen vertiefen. Viel Networking, Unterstützung für Bewerbung aber auch Fragestellungen im Job sowie persönliche Gespräche runden die Winter School ab.

Leistungen der German UPA:

  • Platzierung des Firmenlogos auf den Flyern "Winter School" für die "Winter School 2018". Diese Flyer werden auf der MuC 2017 in die Konferenztaschen aller ca: 800 Teilnehmer gelegt.
  • Nennung und Platzierung des Firmenlogos in der Präsentation der "Winter School 2018"
  • Platzierung von Informationsmaterial des Förderers in die Werbemappen der "Winter School" Teilnehmer. Die Werbemittel sind durch den Förderer zur Verfügung zu stellen
  • Der Sponsor hat die Möglichkeit einen Senior Experten aus Industrie und Lehre als Referent auf die "Winter School 2018" zu versenden. Nach Einreichung des Themas des Referenten wird der Arbeitskreis "Nachwuchsförderung" dieses Thema prüfen und ggf. freigeben.
  • Aushang von freien Stellen des Förderers, an einem Jobboard auf der "Winter School 2018".
  • Bekanntgabe (Link zur entsprechenden Webseite) des Förderers in Verbindung mit der German UPA "Winter School 2018"  über:

World Usability Day

Termin: 09. November 2017 deutschlandweit

Der World Usability Day wurde 2005 von der User Experience Professionals’ Association (UXPA) ins Leben gerufen und findet seitdem jedes Jahr am 2. Donnerstag im November statt. An diesem Tag gibt es weltweit Veranstaltungen zu Usability und User Experience.

Leistungen der German UPA:

  • Platzierung des Firmenlogos auf den Werbematerialien "World Usability Day 2017". Diese Werbematerialien werden auf der MuC 2017 mit mehr als 800 Teilnehmern ausgelegt.
  • Platzierung des Firmenlogos des Förderers inklusive Link auf der gesamten "WUD- Webseite"
  • Nennung und Platzierung des Firmenlogos in der Präsentation des "World Usability Day" welche deutschlandweit jedem WUD Standort zur Verfügung gestellt wird
  • Bekanntgabe (Link zur entsprechenden Webseite) des Förderers in Verbindung mit dem "World Usability Day" über:

UX Challenge

Termin: 10. bis 13.September 2017 auf der Mensch und Computer in Regensburg!

Die Teilnehmer produzieren ein Video (Länge max. 3min) das einen Prototypen für ein innovatives Produkt und dessen Nutzung vorstellt. Es können sowohl Einzel- als auch Teamarbeiten (max. 5 Personen) eingereicht werden. Studierende und Nicht-Studierende können teilnehmen.
Ein 2-seitiges Paper soll die Idee und das Ergebnis beschreiben und zusammen mit dem Video eingereicht werden.
Das Produkt soll eine innovative UX aufweisen.
Die besten fünf Videos werden von einer Jury als Gewinner nominiert.
Die Gewinner werden im Juli 2017 bekanntgegeben und der/die HauptgewinnerIn werden live durch das Publikum der German UPA Abendveranstaltung im Rahmen der Mensch und Computer 2017 ermittelt.

Leistungen der German UPA:

  • Platzierung des Firmenlogos auf den Flyern "UX Challenge" für die "UX Challenge 2018". Diese Flyer werden auf der MuC 2017 in die Konferenztaschen aller ca: 800 Teilnehmer gelegt.
  • Entsendung eines Jury-Mitglieds zur Nominierung der besten fünf Videos
  • Nennung des Förderers im Rahmen der Preisverleihung auf der MUC 2017