Passwort vergessen » Registrieren »
  • Interner Bereich
  • Mitglied werden
  • Unser Facebook Profil
  • Unser Flickr Profil
  • Unser XING Profil
  • Feeds
  • Suche
  • Sitemap
  • Vergrößern Bitte benutze die Tastaturkombination "STRG" und "+" sowie "STRG" und "-" um die Website mit der Zoomfunktion Deines Browsers zu vergrößern oder zu verkleinern.

UX Challenge 2017

Die German UPA sucht Eure Produktinnovation!

UX ChallengeWas musst Du tun

  • Es soll ein Video (Länge max. 3min) produziert werden, das einen Prototypen für ein innovatives Produkt und dessen Nutzung vorstellt.
  • Ein 2-seitiges Paper soll die Idee und das Ergebnis beschreiben und zusammen mit dem Video eingereicht werden.
  • Das Produkt soll eine innovative UX aufweisen.

Und so wirst Du zum Gewinner

Die besten fünf Videos werden von einer Jury als Gewinner nominiert.
Die Gewinner werden im Juli 2017 bekanntgegeben.
Der/die HauptgewinnerIn werden live durch das Publikum der German UPA Abendveranstaltung im Rahmen der Mensch und Computer 2017 ermittelt.

Es können sowohl Einzel- als auch Teamarbeiten (max. 5 Personen) eingereicht werden. Studierende und Nicht-Studierende können teilnehmen.

Tolle Preise gibt es zu gewinnen

1. Platz 2.000,- Euro
2. Platz 1.500,- Euro
3. Platz 1.000,- Euro
4. und 5. Platz 500,- Euro

sowie Studierenden-Tickets bzw. 1-Tagestickets für die Mensch & Computer 2017.

So könnte es aussehen

 

 

Urheber: Kebrina Urbaniak (https://www.xing.com/profile/Kebrina_Urbaniak?sc_o=mxb_p)
Produzenten: Christoph Vanwersch & Patrick Kämmerling (www.motionandstrategy.de), Sarah Goerres (www.payadesign.de)

VIEL ERFOLG!

Wir danken unseren Sponsoren

eresult

nterra

Datenschutz

Wenn Du mit Deinem Video zu den Gewinnern der UX Challenge 2017 gehörst, erklärst Du Dich gegenüber der German UPA e. V. bereit, dass Dein Video für die Kommunikationskanäle der German UPA e. V. mit Namensnennung genutzt werden darf. Dies kann die Präsentation auf der Mensch und Computer 2017, auf der Homepage der German UPA e. V., im German UPA-Blog oder auf der German UPA-Facebook sowie auf Twitter beinhalten.