Passwort vergessen » Registrieren »
  • Interner Bereich
  • Mitglied werden
  • Unser Facebook Profil
  • Unser Flickr Profil
  • Unser XING Profil
  • Feeds
  • Suche
  • Sitemap
  • Vergrößern Bitte benutze die Tastaturkombination "STRG" und "+" sowie "STRG" und "-" um die Website mit der Zoomfunktion Deines Browsers zu vergrößern oder zu verkleinern.

Mensch und Computer 2016

Gemeinsam - Arbeit - Erleben | 04. -  07. September 2016 | Aachen

MuC

Tastatur und Maus haben in vielen Bereichen längst abgedankt und es entstehen scheinbar immer schneller immer neue Interaktionsformen zwischen Mensch und Systemen.

Aus Usability-Sicht ergeben sich daraus fortwährend neue Fragestellungen:

  • Was ist eine intuitive Geste um beim Fernseher die Lautstärke zu erhöhen?
  • Mit welcher Touch-Bewegung kann ich in einer Tablet-App am einfachsten ein Objekt duplizieren?
  • Oder wann muss der Kunde beim kontaktlosen Bezahlen welches Feedback erhalten?

Bei der Teiltagung Usability Professionals 2016 (UP16) stehen genau solche Fragenstellungen im Fokus.

In praxisnahen Vorträgen, Tutorials und Workshops wird dabei Usability und User Experience Wissen aus den Bereichen Mobile, Web und Software vermittelt. Die UP16 ist besonders für „Newbies“ interessant, um neue Kontakt zu knüpfen und wertvolle Erfahrungen, Methoden und Werkzeuge in persönlichen Gesprächen auszutauschen.

Auch im mittlerweile 13. Konferenzjahr ist die Basis dafür wieder die Interdisziplinarität des Events. Von der Automotivindustrie über Consumer Electronics bis zum Webshop-Betreiber, vom Betriebswirtschaftler, über den Designer und Ingenieur bis zum Psychologen – der branchen- und fachbereichsübergreifende Austausch garantiert ein inspirierendes „Nutzererlebnis“.

Call for Paper

Zeige was du kannst! Entzünde neue Gedanken, Ideen und Visionen! Teile dein Wissen und deine Erfahrungen aus Projekten – egal aus welchem Bereich und welcher Branche. Einreichungen bis zum 3. April 2016. Und so gehts............

Programmkomitee

Leitung

Steffen Hesssh@gAZU0erma9d0nupaC.deVGj, German UPA; Fraunhofer IESE
Holger Fischerhf@germw0anupa.dze19zPw, German UPA; Universität Paderborn