Arbeitskreis Nachwuchsförderung

Der Arbeitskreis Nachwuchsförderung unterstützt und fördert alle, die im Bereich UX und Usability durchstarten wollen. Unsere Zielgruppe sind Auszubildende, Studierende, Young Professionals und Quereinsteiger*innen.

Seit über 2011 begleitet und erleichtert der Arbeitskreis den Einstieg in die Berufswelt: Wir vernetzen Nachwuchstalente mit Unternehmen und Mentor*innen, organisieren Events und ermöglichen wertvolle Einblicke in den Berufsalltag.

Welche Formate organisieren wir?

  • Die Summer School: Gemeinsam arbeiten Studierende und Auszubildende zwei Tage lang an einer Design-Challenge und erleben den Human Centered Design Prozess.

  • Die Winter School: In vier spannenden Workshops an zwei Tagen bekommen Young UX-Professionals (mit bis zu 3 Jahren Berufserfahrung) Einblicke in die Berufswelt.

  • Die UX-Challenge: Die German UPA Jury kürt jedes Jahr eine besonders innovative Produktidee mit herausragender User Experience.

  • Das Mentoring Programm: Für einen professionellen und dennoch persönlichen Austausch matchen wir Mentees mit passenden Mentor*innen in ganz Deutschland. 

Unter "Aktivitäten" findest du mehr Informationen zu den einzelnen Formaten.

Du willst mitmachen?

Um mitzuwirken, musst du kein UX oder Usability Professional mit jahrelanger Erfahrung sein. Alles, was für uns zählt, ist deine Motivation! Wir freuen uns über neue Impulse und Ideen und deine Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Durchführung unserer Formate. Unter "Mitmachen" erhältst du noch ein paar mehr Details. 

Wenn du unverbindlich bei einem unserer monatlichen Treffen vorbeischauen oder bei einem Event aushelfen möchtest, melde dich per Mail bei Melanie, unserer Arbeitskreisleitung. Ihre Kontaktdaten findest du im Bereich „Mitglieder“.

Foto von Priscilla Du Preez 🇨🇦 auf Unsplash