03.05.2019 |
Arbeitskreis Usable Security & Privacy

Call for Papers - 5. Usable Security und Privacy Workshop

Unser Leben hat sich durch die fortschreitende Entwicklung von Informations- und Kommunikationstechnologien entscheidend verändert. Kaum ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine private wie berufliche Aktivität bleibt von der digitalen Transformation ausgenommen. Das hieraus hervorgegangene digitale Leben stellt viele neue und herausfordernde Anforderungen. Dem adäquaten Schutz digitaler Güter und Informationen kommt dabei ein besonders hoher Stellenwert zu. Dies liegt unter anderem an den erheblichen Erfassungs-, Kommunikations-, Verarbeitungs-, und Speicherkapazitäten digitaler Systeme, die immense Menge an Daten verwalten können. Das Verschwinden von Systemgrenzen durch die ubiquitäre Vernetzung über das Internet bzw. im Internet of Things verstärkt diese Kapazitäten zudem. Die Verfügbarkeit der Daten weckt nicht zuletzt Begehrlichkeiten, etwa zweckentkoppelte Verwertungen, die sowohl durch kommerzielle als auch kriminelle Beweggründe motiviert sein können.