German UPA | Beitrag vom 04.05.2022
Jetzt teilnehmen und Teil des Branchenreports 2022 werden!

Schon gewusst? 70% der Angestellten im UX und Usability Bereich sind sehr/eher zufrieden, während nur 17% angaben eher/sehr unzufrieden zu sein. 

Woher wir das wissen? Aus unserem jährlichen UX Branchenreport! Und wenn du wissen möchtest, wie sich die Zufriedenheit in 2022 möglicherweise verändert hat, mach bei unserer anonymen Umfrage mit.

Warum ein Branchenreport?

Mit steigender Bekanntheit des Themas UX/Usability wächst das Interesse an Informationen zur Arbeitssituation, Ausbildungswegen und Verdienstmöglichkeiten von Usability-Professionals. Aufgabe des Berufsverbands der deutschen UX und Usability Professionals ist es, an dieser Stelle Orientierung zu bieten.

Mit dem Branchenreport UX/Usability werden die Entwicklung der Usability-Branche, berufliche Laufbahnen und insbesondere Gehälter über die Jahre dokumentiert.

Mach mit und nimm an der jährlichen Erhebung teil, um auch für 2022 eine möglichst aussagekräftige Orientierung im Bereich UX/Usability zu schaffen!

Wir möchten besonders auch diejenigen zur Teilnahme ermutigen, deren berufliche Tätigkeit nur teilweise in den Bereich UX/Usability fällt.

Teilnehmen!

Hier geht es direkt zu Umfrage

Die Teilnahme ist bis zum 14. Juni möglich.

Teile die Umfrage auch unter Kolleginnen und Kollegen!

Die Ergebnisse werden wir im September online verfügbar machen und auf der Mensch und Computer 2022 in Darmstadt präsentieren.

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Vergangene Branchenreports

Findest du hier https://www.germanupa.de/wissen/branchenreport

Branchenreport 2021 Zufriedenheit Angestellter
Branchenreport 2021 Zufriedenheit Angestellter