German UPA | Beitrag vom 07.02.2022
UX Chat: UX Trends 2022: Wird Menschzentrierung noch wichtiger?

Am 22. Februar 2022 um 18 Uhr hielten Martin Beschnitt und Xaver Bodendörfer ein UX Chat zu unserem Februar Thema "UX Trends".

Thema

UX Trends - UX Trends 2022: Wird Menschzentrierung noch wichtiger?

Und darum ging`s

Einem Trend zu folgen, bedeutet auch Mut zu haben, Dinge neu zu denken. In 2021 wurden bereits Dinge anders gemacht: Bewährtes wurde hinterfragt. Es gab viel Mut zu Neuem. Services und Interfaces werden auf den nutzenstiftenden Kern reduziert (es wird gegendert, es wird geduzt, Facebook heißt Meta, usw.).

Doch welche Trends werden 2022 noch bedeutsamer? Folgende Themen möchten wir mit Ihnen diskutieren:

  • Erfolgsfaktor UX-Writing: Raus aus der Nische
  • Relevanz von Voice User Interfaces steigt weiter
  • Am Thema Inklusion und Barrierefreiheit kommen wir nicht vorbei – und das ist auch gut so!
  • Ethik / Sustainability – Wir Uxler*innen lenken das Verhalten und Entscheidungen von vielen Nutzerinnen und Nutzern
  • XAI – y? Vertrauen und Verständnis sind das A&O!
  • Bedarf an UX Management und Strategie steigt

 

Über den Referenten Martin Beschnitt

Martin Beschnitt
Martin Beschnitt
Martin Beschnitt

Martin leitet als geschäftsführender Gesellschafter die Geschicke der renommierten UX-Agentur eresult GmbH. Der Medientechnologe konzipiert und optimiert seit 2007 digitale Interfaces im Auftrag deutscher Mittelständer und DAX-Konzerne. Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit bei eresult ist er Gastdozent an diversen Hochschulen und bildet den Vorstand des Arbeitskreises Usability & User Experience (UUX) beim Digitalverband BITKOM. Seine Leidenschaft gilt der Missionierung für die Themen Usability, User und Customer Experience. Obwohl diese Professionen seit den 90er Jahren existieren, hat die deutsche Digitalwirtschaft noch erhebliches Potential hin zu unternehmensweit etablierten Human Centered Design-Prozessen.

 

Über den Referenten Xaver Bodendörfer

Xaver Bodendoerfer
Xaver Bodendoerfer
Xaver Bodendoerfer

Xaver leitet den eresult Standort in München und unterstützt Kunden bei der Entwicklung von Top User Experiences in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz. 

Als Psychologe sind für ihn die Identifikation und Berücksichtigung der Nutzerbedürfnisse die Basis für erfolgreiches UX Design. Durch die Schaffung eines unternehmensweiten user-centered Mindsets und einer durchdachten UX Strategie ermöglicht es Xaver seinen Kunden, Lösungen für die Probleme der Nutzer zu identifizieren und umzusetzen und nicht „am Nutzer vorbei“ zu entwickeln.

Vor seiner Tätigkeit bei eresult steigerte er als UX Specialist (cyberSolutions GmbH) durch konsequentes user-centered Design die Conversion von Webshops immens. Zusätzlich bringt er UX-Erfahrung im Bereich der Medizintechnik (Siemens Healthineers AG) und im Automotive Sektor (Carmeq GmbH) mit.

Nachträglich anschauen

Abonniere unseren Youtube Channel!

Ein Klick + Bestätigung genügt:
German UPA Channel abonnieren