Expertenprofil

Jörg Will

Angestellt

Bergtheim
Branche: Planungs- und Designdienstleistungen

Anschrift

Jörg Will | elevating digital experience
Fliederweg 4
97241 Bergtheim
Deutschland

Infos

Skills
  • Psychologie (Uni Würzburg)
  • Medienkommunikation (Uni Würzburg)
  • UX Writing
  • UX Design
  • Digital Customer Experience
  • Digital Copywriting
  • Voice & Tone
  • Terminologie
  • Guidelines
  • User Research
  • Conversational UI
  • Konsumentenpsychologie
Referenzen
・Experience One AG (UX Writer)
・Chrono24 GmbH (UX Writer)
・OBI next, Köln (UX Designer)
・WBS Group (Dozent)
・VASATASCHRÖDER Hamburg (Text)
・Hamburg School of Ideas (eh. Texterschmiede)
・Universität Würzburg (Research Intern)
Usability ist für mich
Als leidenschaftlicher UX-Professional ist es meine Mission, die praktische Lebenswelt von Menschen zu verstehen und interaktive Produkte für sie zu gestalten, die ihr Alltagserleben positiv verändern. Um dies zu tun, verlasse ich den Weg defizitorientierter traditioneller HCI-Ansätze und betrete den Boden der positiven Psychologie, die das Bedeutungsvolle betont und neue Möglichkeiten schafft. Ich liebe es, in kreativen heterogenen Teams an komplexen Projekten zu arbeiten, Denkanstöße zu geben und für die Benutzerin und den Benutzer das beste Interaktionserlebnis zu entwickeln.

Meine Mission als UX Writer ist es, durch die Kraft der Worte großartige Nutzererlebnisse zu schaffen und damit das Fundament für eine starke Kundenbindung zu legen. Ich setze mein gesamtes Können dafür ein, Menschen zu begeistern, zu inspirieren und ihnen dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.
Warum ich der G|UPA beigetreten bin
Die Mitgliedschaft bei der German UPA bietet eine außergewöhnliche Gelegenheit, mein Wissen und meine Fähigkeiten im Bereich User Experience weiter zu vertiefen. die German UPA ist bekannt für ihre hervorragende Arbeit zur Verbesserung und Förderung von Usability und User Experience, Themen, die in unserer digitalen Welt von größter Bedeutung sind.

Ich glaube fest daran, dass Netzwerken und der Austausch mit Gleichgesinnten von unschätzbarem Wert sind. Ich freue mich deshalb auf den Austausch mit Experten und anderen (Young) Professionals, von denen ich lernen und mit denen ich wachsen kann.

Durch meine Mitgliedschaft möchte ich einen Beitrag zur UX-Community leisten. Durch meine Arbeit als UX-Writer habe ich die Fähigkeit entwickelt, Benutzerbedürfnisse zu verstehen und in einfache, verständliche Sprache zu übersetzen. Ich freue mich darauf, diese Fähigkeiten in die Arbeit der German UPA einfließen zu lassen und so zur Verbesserung der User Experience beizutragen.

Ich freue mich auf die Möglichkeit, ein Teil der German UPA zu sein und meine Fähigkeiten und Kenntnisse in den Dienst der UX-Community zu stellen.