6. Folge "Digitale Barrierefreiheit" mit Anna-Marie Nebe

Hören bei

Unser Gast

Anne-Marie Nebe

Anne-Marie Nebe

  • Accessibility and Usability Expert bei der T-Systems MMS GmbH
  • Leiterin des Arbeitskreis Barrierefreiheit der German UPA
  • Studierte Grafik-Design am Bauhaus Dessau
  • Arbeitete als Freiberufler und Honorardozent vor allem in den Themenbereichen Designkonzeption, Typografie und Cross-Media-Entwicklung

Über diesen Podcast

Heute geht es um eine Gruppe von Menschen, die wir beim gestalten von Produkten oft vergessen, die aber allein in Deutschland mehrere Millionen Nutzer umfasst.

Es sollte eigentlich normal sein das jeder(!) z.B. in einen ganz normalen Onlineshop eine Bestellung aufgeben kann oder ein Standard-Software benutzen kann.

Dem ist aber weitem noch nicht so! Diese Gruppe wird momentan einfach noch zu oft ausgeschlossen.

Wir reden heute über Nutzer mit Einschränkungen. Sei das motorisch, visuell, verbal, akustisch oder auch kognitiv und wie wir dabei gefordert sind diese Gruppe zu unterstützen.

Wir konnten dafür eine echte Expertin auf dem Gebiet gewinnen. Anne-Marie Nebe. Sie ist Accessibility and Usability Expert bei der T-Systems MMS GmbH und zudem Leiterin des Arbeitskreis Barrierefreiheit der German UPA.