, bis
Teil 2/3: Effizientes Arbeiten mit Figma

Es erwartet dich der zweite Teil vom dreiteiligen Training zu dem Tool "Figma".

Was erwartet dich

Im zweiten Teil unseres Figma-Webinars steht Effizienz im Vordergrund. Sauber angelegte Ressourcen und Komponenten beschleunigen unsere Arbeit enorm, Plugins können fehlende Funktionalitäten beisteuern und vieles vereinfachen. Wir konfigurieren ein kleines Design System, legen Ressourcen an und wenden diese an einer ersten Komponente an.
Dabei schauen wir uns die Besonderheiten an und nutzen unter anderem auch AutoLayout, Properties und Variants.

In dem Tutorial wirst du lernen

  • wie die Basis eines skalierbaren Design Systems angelegt werden kann
  • wie eine Komponente mit AutoLayout, Variants und Properties angelegt wird und funktioniert
  • welche Plugins und beim täglichen Arbeiten helfen können und welche Shortcuts unerlässlich sind

Über Alex Wachs

Alex Wachs, Figma Community Advocate Saarbrücken, studierte Medieninformatik an der Hochschule Kaiserslautern und fokussierte sich früh auf das Thema User Experience Design. In der Rolle des Senior UX Designer und UI Engineer bei Shapefield liegen seine Schwerpunkte bei der konzeptionellen und visuellen Gestaltung von User Interfaces. Neben seiner technischen Spezialisierung auf Microsoft .NET mit WPF / XAML sowie Qt mit QML ist Alex Experte für die Implementierung und Verwaltung von Design Systemen und gibt dazu Schulungen.

Dabei sein.....

German UPA Mitglieder registrieren sich und können....

  • im Zoom-Call direkt Fragen stellen

Nicht Mitglieder können sich in YouTube und LinkedIn den Stream ansehen und....

  • zusehen

Jetzt Mitglied werden und auch live dabei sein!